50 Jahre IAA: Jaguar

Jaguar XK 120

6 Zylinder, 3442 cm³, 162 PS/118 kW
vmax 203 km/h, Preis: 1.678
Bauzeit: 1948-1954
Stückzahl: ca. 12.000+
Baujahr des ausgestellten Wagens: 1952
Hersteller: Jaguar Cars Ltd. Coventry

Als den "realisierten Wunschtraum aller Sportwagen-Fahrer" stellte die deutsche Motorpresse den XK 120 vor, mit "dem man es jenseits des Kanals einmal fertig gebracht (hatte), einem technischen Spitzenerzeugnis auch das ihm zustehende geschmackvolle Kleid zu geben". In der Tat begeisterten an diesem Wagen Technik und Karrosserieform gleichermaßen, was sich besonders in den USA in satten Verkaufserfolgen niederschlug. Herzstück des XK 120 war sein Sechszylinder-Motor, ein Langhuber (106*81) mit zwei SU-Horizontalvergasern und zwei durch Duplex-Rollenketten angetriebenen obenliegenden Nockenwellen. Er machte den nur 1400 kg wiegenden Sportwagen zu einem der schnellsten Serienautos der Welt.

 

50 Jahre Internationale Automobilausstellung
Übersicht Fahrzeuge Übersicht Sammlungen
Home Email